Der Förderkreis Communio Sankt Augustinus e.V. wurde im Zuge der Neustrukturierung der Pfarrei St. Augustinus 2007 gegründet.
Die Aufgabe des Fördervereins, ist es, die kirchlichen Aufgaben in der Gemeinde St. Augustinus, mit den Filialkirchen St. Georg und Liebfrauen, zu fördern. Das besondere Augenmerk liegt hierbei in der Stärkung der christlichen Gemeinschaft (Communio) innerhalb der Gemeinde.

Der Förderkreis Communio St. Augustinus e.V. besteht aus zwei wichtigen Organen:

  • Vorstand
  • Mitgliederversammlung

Der Vorstand besteht aus dem Vorsitzenden und zwei Vertretern, die von der Mitgliederversammlung gewählt werden. Zusätzlich besteht der Vorstand noch aus einem Mitglied des Gemeinderates, sowie eine durch den Pfarrer bestimmte ständige Vertretung.

Einmal pro Jahr findet einen große Mitgliederversammlung statt, in der der Haushaltsvorschlag des Vorstands vorgelegt wird.

Regelmäßig im Jahr berät und entscheidet der gewählte Vorstand über anstehende Fördermaßnahmen.

Anhänge:
Zugriff auf URL (http://www.foerderkreis-augustinus.de/images/satzung.pdf)satzung.pdf[ ]98 kB